Patenschaften

Eine Patenschaft für die zukünftigen Generationen!

Als Pate helfen Sie uns bedrohte Arten zu schützen und Wiederkehrern ihr zu Hause dauerhaft zu sichern, in dem wir Lebensräume erhalten und fördern. Werden Sie Teil eines Schutzprojektes und somit des gelebten Naturschutzes!

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, eine Patenschaft zu verschenken! Viele Menschen suchen Jahr für Jahr nach sinnvollen und ungewöhnlichen Geschenkideen. Gerade zu Weihnachten oder „runden“ Geburtstagen eignet sich die Geschenk-Patenschaft hervorragend. Auch in Verbindung mit einer Exkursion ist dies sehr beliebt!

Wählen Sie Ihren Jahresbeitrag zur Patenschaft und erhalten Sie eine persönliche Patenschaftsurkunde! Die Patenschaft kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Zum Jahresende erhält jeder Pate/jede Patin automatisch eine Spendenquittung über die eingezahlten Beträge. Geben Sie dazu bitte bei der Beantragung der Patenschaft auch Ihre Adresse mit an.

Wählen Sie jetzt eine Patenschaft aus:

Werden Sie Storchenpate!

zum Kontaktformular – Stichwort: Storchenpatenschaft.

Wir danken unseren Storchenpaten und allen anderen „storchenbegeisterten“ Menschen, die mit ihrer Hilfsbereitschaft und ihren Spenden unsere Arbeit zum Schutz dieser wichtigen Vogelart seit Jahren unterstützen. Ohne sie wäre unser Engagement nicht möglich gewesen.

Werden Sie Biberpate!

zum Kontaktformular – Stichwort: Biberpatenschaft.

Biberpaten unterstützen den Arbeitskreis Main-Kinzig der HGON bei seinem Engagement für den Biber. Die bisherigen Paten helfen uns Biberteiche zu sichern und dem Biber Raum für seine Gestaltung von Lebensräumen zu geben. Dies kommt einer Vielzahl von Arten zu gute! Dafür sind wir jedem einzelnen Paten dankbar!

Werden Sie Feldhamsterpate!

zur Homepage der AG Feldhamsterschutz der HGON.

Als Projektpate helfen Sie uns den Lebensraum des Feldhamsters ausfindig zu machen und zu schützen sowie Schutzprojekte umzusetzen und diese langfristig zu erhalten.